Typ auswählen

Aloë Vera

Aloë Vera

Außen hart, innen weich
Die geriffelte, robuste Pflanze, die mit ihren Säften seit der Ära von Kleopatra bekannt ist.
Schon zu Zeiten Kleopatras wurde der Pflanze für ihre Schönheit gedankt. Aloe Vera-Säfte können für die Haut verwendet werden. Die Säfte einer Aloe Vera sind seit langem für ihre heilkräftige und regenerierende Wirkung bekannt. Die Aloe Vera verbessert zudem die Luftqualität

Art anzeigen
Rhipsalis

Rhipsalis

Steinkoralle
Die Rhipsalis stammt ursprünglich aus Südamerika, Florida und der Karibik. Dort, wo sie unter dem tropischen Blätterdach wächst. Auch wenn diese Pflanze zur Familie der Kakteen gehört, besitzt sie keine Stacheln. Die Nähe von Rhipsalis verringert Stress und reinigt die Luft.

Art anzeigen
Rhipsalis
Kalanchoë Tomentosa

Kalanchoë Tomentosa

Pandapflanze
Es ist eine Pflanze mit aufrechten, verzweigten Stängeln und grün-grauen, dicken, silbrig-wollig behaarten Blättern in Löffelform.. Sie stehen in Form kleiner Blattrosetten. An den Rändern haben die Blätter braune Ränder.
Dank ihrer besonderen Blattstruktur und Farbe ist die Pandapflanze eine dekorative Pflanze. Im Wohnzimmer wird die Pflanze nur selten blühen. Die Pflanze benötigt einen hellen Standort und gedeiht besser, wenn sie annähernd trocken gehalten wird, insbesondere im Winter.
Die Kalanchoe heitert den Menschen auf!

Art anzeigen

Joy Plant, innovativ durch Fortschritt